/ Kursdetails

"richtig schreiben"

Fit in Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik

 

Schlagen Sie auch nach, ob "Erfolg versprechend" oder "erfolgversprechend" korrekt ist? Zerbrechen Sie sich über die Kommasetzung den Kopf? Stossen Sie gelegentlich an Ihre Grenzen, wenn Sie Texte korrigieren oder Protokolle und Briefe verfassen müssen?

 

Kursziel

Der Kurs trägt zu mehr Sicherheit in Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik bei. Üben Sie sich anhand typischer und kniffliger Zweifelsfälle in der Anwendung der Regeln, um die Rechtschreib- und Komma-Unsicherheiten im Alltag leichter bewältigen zu können und grammatische Fehler, die häufig durch den Dialekt bedingt sind, zu vermeiden.

 

Inhalt

- Prinzipien der Rechtschreibung
- Laut-Buchstaben-Beziehung in neuer Rechtschreibung ("aufwendig" oder "aufwändig"?)
- Gross-/Kleinschreibung ("zum ersten" oder "zum Ersten"?)
- Getrennt-/Zusammenschreibung ("kennenlernen" oder "kennen lernen"?)
- Worttrennungen ("ein-an-der"? oder "ei-nan-der"?)
- Das Komma im einfachen Satz
- Das Komma im zusammengesetzten Satz
- Der richtige Fall nach Präpositionen ("betreffend der Absprachen" oder "betreffend die Absprachen"?)
- Grammatische Bezüge in Sätzen

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden, die Texte verfassen

 

Leitung

Sarah Brommer, M.A., Germanistin und Dozentin an der Universität Zürich

 

Kursnummer:
30K01
Status:
offen   (Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht, Plätze verfügbar)
Beginn / Dauer
Mittwoch, 5. Februar 2020, 8.30 bis 17.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Brommer Sarah
Kosten
CHF 525.- bei 6 Teilnehmenden; CHF 285.- bei 12 Teilnehmenden inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung
Mitbringen
Schreibzeug; wenn vorhanden: Duden 1, 25., 26. oder 27. Auflage
Hinweise
Die Anliegen der Teilnehmenden werden vorab erfasst.
Organisation
Stein Egerta / Michael Gerner