/ Kursdetails

Achtsam durch den Alltag

Schnupperkurs MBSR-Training (Mindfulness-Based Stress Reduction)

 

«Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten.» Mit diesem Zitat, das dem Begründer des MBSR-Stressbewältigungsprogramms, Jon Kabat-Zinn, zugeschrieben wird, lädt dieser Einführungskurs ein, sich den vielfältigen Formen von Stress zuzuwenden, die im beruflichen und privaten Alltag in jeder Lebensphase entstehen können.

 

Kursziel

- Verstehen, wie Stressempfinden entsteht und welche Bewältigungsmöglichkeiten Gesundheit und Wohlbefinden unterstützen
- Achtsamkeit als konkrete Ressource kennenlernen, um mit Belastungen im Alltag konstruktiv umzugehen
- Erste Erfahrungen mit einer eigenen Achtsamkeitspraxis machen

 

Inhalt

Sie lernen wesentliche Übungen der Achtsamkeit aus dem MBSR-Programm kennen, einem Programm, das wissenschaftlich gut untersucht und in vielen positiven Wirkungen bestätigt wurde. Sie erfahren, wie Achtsamkeit zu einer wertvollen Ressource werden kann, um mit schwierigen Situationen und wenig hilfreichen Gewohnheitsmustern konstruktiver umzugehen. Achtsamkeit kann auch dazu beitragen, mehr Ruhe und Klarheit zu finden und unterstützt Gesundheit und Wohlbefinden. Die Übungen werden im Kurs eingeführt.

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden

 

Leitung

Ursula Frischknecht-Tobler, Dozentin für NMG-Didaktik an der PHSG i.R., jetzt freischaffende MBSR-und MSC-Lehrerin

 

Kursnummer:
32K03
Status:
offen   (Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht, Plätze verfügbar)
Beginn
Dienstag, 28. April 2020, 13.30 bis 17.00 Uhr
Dauer
2 Dienstagnachmittage
Ort
Bildungshaus Gutenberg, Balzers
Referent/in
Frischknecht-Tobler Ursula
Kosten
CHF 525.- bei 6 Teilnehmenden; CHF 285.- bei 12 Teilnehmenden inkl. Pausenverpflegung
Mitbringen
Notizpapier
Hinweise
Bequeme Kleider tragen
Organisation
Stein Egerta / Michael Gerner