/ Kursdetails

Sich durchsetzen

Praktisches Training zum persönlichen Kommunikations- und Führungsverhalten

 

Wie kann es gelingen, eine klare Haltung zu vertreten, sich im Ernstfall durchzusetzen und gleichzeitig eine gute soziale Beziehung zu den Mitarbeitenden aufzubauen? Es braucht den Mut, einen klaren Weg zu gehen und dabei achtsam zu sein, die Mitmenschen mitzunehmen. Für diesen Balanceakt sind konstruktive Kommunikationskompetenzen wichtig.

 

Kursziel

- Die individuellen Kommunikations- und Führungskompetenzen weiterentwickeln
- Sich durchsetzen, die eigene Position vertreten, für eine Sache energisch eintreten - und dabei das Gegenüber nicht vor den Kopf stossen

 

Inhalt

- Praktisches Training zum eigenen Kommunikations- und Führungsverhalten
- Sich Raum und Gehör verschaffen
- Unangenehmes so ansprechen, dass es gehört werden kann

 

Zielgruppe

Vorgesetzte, Team-, Projekt- und Abteilungsleiter/innen

 

Leitung

Lic. phil. I Ruth Groth, Sprachwissenschaftlerin und Kommunikationstrainerin, Dozentin in der Erwachsenenbildung und verschiedenen Bildungsinstitutionen sowie Firmen

 

Kursnummer:
33K04
Status:
offen   (Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht, Plätze verfügbar)
Beginn / Dauer
Montag, 27. April 2020, 8.30 bis 17.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Groth Ruth
Kosten
CHF 575.- bei 6 Teilnehmenden; CHF 315.- bei 12 Teilnehmenden inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung
Voraussetzung
Führungserfahrung
Organisation
Stein Egerta / Michael Gerner