/ Kursdetails

Korrespondenz authentisch und erfolgreich

Briefe und E-Mails respektvoll, verständlich, menschlich

 

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Briefe und E-Mails passend zu Ihrer Gemeinde/Organisation formulieren. Sie schreiben für verschiedene Menschen: passend, verständlich und sympathisch. Lesende sagen: Mit dieser Gemeinde habe ich gerne zu tun!

 

Kursziel

Dieses Seminar verlassen Sie mit einer Wortgalerie, die zu Ihnen und Ihrer Gemeinde/Organisation passt. Sie verfügen über ein gutes Gefühl für die eigene Korrespondenz. Sie sind nicht mehr auf "richtig und falsch", "modern und veraltet" angewiesen. Sie schreiben respektvoll, verständlich und menschlich.

 

Inhalt

- Alte Dogmen und Regeln der Korrespondenz hinterfragen
- Wie Werte die Sprache bereichern können
- Respektvoll, verständlich, menschlich: mehr brauchen Briefe und E-Mails nicht
- Wortspiel: kleine Textwerkstatt zum Ausprobieren
- Die Z-Linie: Struktur ist hilfreich

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden, die Briefe und E-Mails verfassen

 

Leitung

Angelika Ramer, Wertecoach, Kommunikationsberaterin, Autorin

 

Kursnummer:
31K01
Status:
offen   (Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht, Plätze verfügbar)
Beginn / Dauer
Donnerstag, 4. Februar 2021, 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Ramer Angelika
Kosten
CHF 585.- bei 6 Teilnehmenden; CHF 350.- bei 12 Teilnehmenden inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen
Hinweise
inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen
Organisation
Stein Egerta / Philip Schädler