/ Kursdetails

Wie schwierige Gespräche gelingen

Vom Konflikt zur tragbaren Lösung

 

Konflikte sind nicht zu vermeiden. Beruflich oder privat sehen wir uns der Herausforderung gegenübergestellt, dass andere Menschen andere Meinungen vertreten. Schliesslich geht es um die Frage, können wir trotz verschiedenen Standpunkten das Gespräch konstruktiv zu Ende führen und die gesteckten Ziele erreichen?

 

Kursziel

Die Teilnehmenden lernen wie man sich auf schwierige Gespräche vorbereitet und diese ergebnisorientiert zu Ende führt, ohne dabei die Kontrolle zu verlieren oder den Gesprächspartner zu verletzen. Verschiedene Gesprächstechniken können angewendet und Körpersprache gedeutet werden mit dem Ziel, eine tragbare Lösung für beide Seiten zu finden.

 

Inhalt

- Wie schwierige Gespräche vorbereitet und Gesprächsziele definiert werden
- Wie Gespräche ergebnisorientiert geführt werden
- Werkzeugkoffer an Verhandlungstechniken
- Wie man stärker auf eigene Äusserungen achtet und das Gespräch bewusster führt
- Wie Körpersprache zu deuten ist und gezielt eingesetzt werden kann
- Wie man das Ende einer Verhandlung erkennt und erfolgreich abschliesst
- Wie eine win-win Situation auch in schwierigen Situationen gelingt
- Das A&O der Gesprächskultur

 

Leitung

Jörg Schneider, MBA, Unternehmer, Autor, Verhandlungs- und Kommunikationstrainer

 

Kursnummer:
31K02
Status:
offen   (Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht, Plätze verfügbar)
Beginn / Dauer
Freitag, 5. März 2021, 8.30 bis 16.30 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Schneider Jörg
Kosten
CHF 675.- bei 6 Teilnehmenden; CHF 450.- bei 12 Teilnehmenden inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen
Hinweise
inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen
Organisation
Stein Egerta / Philip Schädler