/ Kursdetails

Einfach miteinander reden

Konstruktive Gespräche führen und gelassen mit Konflikten umgehen

 

Wirklich? Kann es sein, dass mein Gegenüber mich so missverstanden hat? Ich bin sprachlos! Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Worte mehr trennen, anstatt verbinden. Missverständnisse, Konflikte, Verletzungen und Enttäuschungen entstehen und erschweren das Miteinander. Kommunikation hingegen, die gelingt, schafft Klärung, offene Räume und ein entspanntes Miteinander.

 

Kursziel

In diesem Seminar bekommen die Teilnehmenden die Gelegenheit, Inventur in ihrem kommunikativen Werkzeugkoffer zu machen. Sie werden ausrangieren, was ihnen nicht mehr
entspricht und so manches nützliche Werkzeug hinzufügen. Sie haben in Zukunft für die verschiedenen Gesprächssituationen eine Auswahl an Werkzeugen zur Verfügung und ihre Kommunikation wird dadurch passender und für alle Seiten zufriedenstellender.

 

Inhalt

- Grundlagen von beziehungsfördernder Kommunikation kennenlernen
- Reflexion der eigenen Kommunikationsmuster
- Gespräche führen und leiten können
- Konfliktkultur entwickeln: Konflikte, Ursachen, Lösungsstrategien

 

Leitung

Christiane Huber-Hackspiel, Master of Science in Supervision & Coaching, dipl. Krankenpflegerin, Gesundheits- und Mentalcoach, Dozentin und Seminarleiterin

 

Kursnummer:
31K02
Status:
offen   (Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht, Plätze verfügbar)
Beginn / Dauer
Dienstag, 20. September 2022, 9.00 bis 16.30 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Kosten
CHF 540.- bei 5 Teilnehmenden, CHF 330.- bei 10 Teilnehmenden

inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen

Organisation
Stein Egerta / Philip Schädler