/ Kursdetails

Schreibwerkstatt für Gemeindemitarbeitende

Schreiben in der Praxis: Texte optimieren mit besseren Methoden

 

Neue Möglichkeiten und Methoden können einen Brieftext, einen Wirtschaftstext oder eine Pressemitteilung innerhalb eines Tages signifikant verbessern. Der Beweis: der Vorher-Nachher-Vergleich.

 

Kursziel

Die Schreibwerkstatt ist für die tägliche Praxis gedacht. Hier kommen die Texte auf den Tisch, die Schwierigkeiten bereiten, wo Überschriften noch nicht treffend sind, Inhalt und Struktur optimiert werden sollen, der passende Aufhänger fehlt, der Leser und die Kreativität auf der Strecke bleiben.
Für Print wie Online.

 

Inhalt

- Analyse vorhandener Text-Ansätze
- Methoden zur Textoptimierung
- Nutzen statt nur Fakten
- Klarheit erhöhen und Lesefluss anschieben
- Spannung aufbauen und halten
- Hilfreiche Werkzeuge und Kreativitätstechniken
- Praktische Arbeit am eigenen Text online oder offline
- Präsentation vorher - nachher

 

Zielgruppe

Menschen, die beruflich in den Gemeinden mit Texten zu tun haben, z.B. Mitarbeitende in der Administration, im Marketing, in der Kommunikation, Assistenz und Sekretariat.

 

Leitung

Jutta Metzler, Texterin für Unternehmen, Organisationen und Werbeagenturen, Trainerin für Text, Werbelehre und Öffentlichkeitsarbeit, mehrfach für ihre kreative Arbeit ausgezeichnet

 

Kursnummer:
36K02
Status:
offen   (Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht, Plätze verfügbar)
Beginn / Dauer
Mittwoch, 9. März 2022, 9.00 bis 16.30 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Metzler Jutta
Kosten
CHF 580.- bei 5 Teilnehmenden, CHF 360.- bei 10 Teilnehmenden
Hinweise
inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen
Organisation
Stein Egerta / Philip Schädler