/ Kursdetails

Rechte und Pflichten von Gemeindemitarbeitenden

 

Kursziel

Die Teilnehmenden kennen ihre Rechte und Pflichten als Gemeindemitarbeitende.

 

Inhalt

Ausgehend vom Gemeindegesetz und den verschiedenen Personalreglements der Gemeinden werden die Grundzüge des öffentlichen Personalrechts behandelt. Dabei wird auf die besonderen Rechte und Pflichten der Gemeindemitarbeitenden eingegangen. Behandelt werden sodann die rechtlichen Folgen, die Pflichtverletzungen haben können. Dargestellt werden schliesslich auch die Fragen, die sich bei der Beendigung des Dienstverhältnisses stellen, wobei besonders die Themen Kündigungsschutz, Kündigungsverfahren und Rechtsschutz behandelt werden.

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden

 

Leitung

Dr. iur. Michael Ritter, Rechtsanwalt, Vaduz

 

Kursnummer:
36K02
Status:
offen   (Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht, Plätze verfügbar)
Beginn
Donnerstag, 27. April 2023, 13.30 bis 17.00 Uhr
Dauer
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Salon 1, Schaan
Referent/in
Ritter Michael
Kosten
300,00 CHF
Organisation
Stein Egerta / Philip Schädler